logo

Altkreis-Halle.net

- die Community für den Altkreis Halle Westfalen.
 
Mitglied werden | Passwort vergessen |
Benutzername    Passwort     
Navigation
Inhalte
Der Altkreis
Bundesliga Tippspiel
Chat
Sudoku
Spiele
Galgenraten
Deal It Or Leave It
Videos

täglich aktuell
Tagesschau.de
Sport
Witze
Tagesschau.de
Union nach der Landtagswahl: Krise? Welche Krise?
Beruhigen, kleinreden - die Kanzlerin richtet nach der CDU-Schlappe in Niedersachsen den Blick auf die anstehenden Sondierungsgespräche im Bund. Merkel will erst gar nicht den Eindruck aufkommen lassen, die neue Niederlage schwäche ihre Position. Das gelingt nur teilweise. Von Eckart Aretz.

Söder: "Jamaika darf kein Eliten-Projekt werden"
Nach der Niederlage in Niedersachsen stellt sich für die Union die Frage nach der Ausrichtung noch intensiver. Der bayerische Finanzminister Markus Söder fordert im tagesthemen-Interview: Die Union müsse die Botschaft der Wähler berücksichtigen. Ein Jamaika-Bündnis dürfe kein Projekt der Eliten werden.

Die EU und die Österreich-Wahl: Bremsspuren am Brenner
So klein Österreich sein mag, so groß ist der Einfluss der wohlhabenden Alpenrepublik auf die EU. Sollte die rechtspopulistische FPÖ an die Regierung kommen, kann Macron sich wohl von seinen Reformideen für Brüssel verabschieden. Von Andreas Meyer-Feist.

Treffen von May und Juncker: Dinner ohne Durchbruch
Die Brexit-Verhandlungen sind festgefahren. Drei Tage vor dem EU-Gipfel suchte die britische Regierungschefin May deshalb das Gespräch mit der EU-Spitze. Einen Durchbruch brachte aber auch dieses Treffen nicht - auch deshalb, weil bei den Verhandlungen andere den Ton angeben. Von Ralph Sina.

Kampf um Kirkuk: Tausende Kurden auf der Flucht
Nach dem Angriff irakischer Regierungstruppen auf die ölreiche Provinz Kirkuk fliehen Tausende Einwohner in die kurdischen Städte Erbil und Suleimanija. Das Militär meldet die Einnahme zweier wichtiger Ölfelder und des Flughafens.

Krise im Nordirak: Bundeswehr setzt Ausbildungsmission aus
Im Nordirak kämpfen Regierungstruppen und kurdische Peschmerga gegeneinander statt gemeinsam gegen den IS. Die Angst vor einem Bürgerkrieg wächst. Die Bundeswehr hat ihre seit 2014 laufende Ausbildung und Bewaffnung der Peschmerga gestoppt.

Katalonien-Konflikt: Gericht ordnet Festnahme von Separatisten an
Die spanische Justiz geht weiter gegen katalanische Separatisten vor. Das Oberste Gericht in Madrid ordnete die Festnahme der Führer zweier Organisationen an, die sich für eine Unabhängigkeit der Region eingesetzt hatten. In Barcelona kam es anschließend zu Protesten.

Iran-Abkommen: Trump schweißt die Europäer zusammen
Einmütig wie selten appelliert die EU an die USA, am Iran-Abkommen festzuhalten. Die Erklärung der Außenminister zielt dabei weniger auf Präsident Trump - die Botschaft richtet sich vor allem an den Kongress. Von Kai Küstner.

Xi Jinping vor zweiter Amtszeit: Der Unantastbare
Vor dem Parteitag der Kommunistischen Partei blüht der Personenkult um Parteichef Xi. Der 64-Jährige steht vor seiner zweiten Amtszeit als KP-Chef und dürfte seine beträchtliche Macht noch einmal ausbauen. Reformen erwartet von ihm keiner mehr. Von Axel Dorloff.

Investigativjournalistin auf Malta mit Autobombe getötet
Sie hatte an den "Malta Files" gearbeitet und wollte nachweisen, dass EU-Konzerne mithilfe des Inselstaats in großem Stil Steuern hinterziehen: Die Journalistin Caruana ist mit einer Bombe getötet worden. Von Jan-Christoph Kitzler.

"Ophelia": Drei Tote durch Sturm in Irland
"Ophelia" ist zwar kein Hurrikan mehr, aber immer noch so heftig, dass die höchste Wetterwarnstufe gilt. Drei Menschen starben durch Unfälle, 360.000 sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Die Armee ist in Bereitschaft.

Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung entdeckt
Hacker können mit einem Trick den gängigen WLAN-Sicherheitsschlüssel umgehen und so eventuell Daten mitlesen. Diese Sicherheitslücke haben Forscher der belgischen Universität Löwen öffentlich gemacht. Vor allem für Unternehmem ist sie kritisch. Von Jörg Brunsmann.

Daimler ruft eine Million Autos wegen defekter Kabel zurück
Wegen eines Fehlers in der Verkabelung könnte der Airbag fälschlicherweise ausgelöst werden: Daimler ruft eine Million Wagen in die Werkstätten zurück, Hunderttausende allein in Deutschland. Betroffen sind Autos zahlreicher Typen und Klassen.

Die Deutsche Bahn erhöht ihre Ticketpreise
Reisen mit der Bahn wird wieder teurer - im Fernverkehr im Schnitt um 0,9 Prozent. Sparpreise und Reservierungsgebühren werden nicht erhöht. Das Unternehmen spricht von einer "ausgesprochen moderaten Erhöhung", doch es gibt auch Kritik.

Neue Ursache für Gravitationswellen gefunden
Gerade erst wurde der Nachweis von Gravitationswellen mit dem Physik-Nobelpreis gewürdigt. Nun zeichneten Forscher erneut ein spektakuläres Gravitationswellen-Signal auf: Zum ersten Mal konnten sie die Fusion von Neutronensternen beobachten. Von Gabor Paal.

"Nahost ganz nah": Frauen für den Frieden
Wenn Frauen sich zusammentun, ist Frieden möglich - das ist die Botschaft der israelischen Organisation "Women Wage Peace". Der Wunsch nach Frieden in der Region verbindet etwa 24.000 Frauen über alle religiösen, ethnischen und geographischen Grenzen hinweg. Von Susanne Glass.

ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen
Welche Rolle spielen Fake News tatsächlich? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Grafiken zur Bundestagswahl
Wer wählte was warum? Grafiken, Analysen und Umfragen zu dieser Bundestagswahl und das gesamte Wahlarchiv finden Sie auf wahl.tagesschau.de.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

Liveblog zum Nachlesen: Weil auf der Suche nach der Mehrheit
Der Tag nach der Wahl in Niedersachsen: Die ersten Pressekonferenzen sind vorbei, eine Regierung ist nicht in Sicht. Noch ist nicht einmal klar, ob Ministerpräsident Weil im Amt bleiben wird. Der Liveblog zum Nachlesen.

Wie die Wähler wanderten
Viele Niedersachsen haben dieses Mal anders gewählt als 2013. Woher kamen neuen SPD-Wähler, wohin gingen die bisherigen? Diese und andere Wählerströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.

Presseschau: Merkel "geschwächt" und "in der Defensive"
In der Niederlage der CDU in Niedersachsen sehen viele Zeitungen eine Klatsche für die Kanzlerin. Ihr "dickfelliger", "buddha-gleicher" Stil sei abgestraft worden. Nun müsse eine Nachfolge-Debatte beginnen. Ist Merkel in die "Endphase ihrer langen Spielzeit eingetreten"?

Mindestens 35 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien
Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der Iberischen Halbinsel. Mindestens 35 Menschen starben. Die Flammen haben mittlerweile Fischerdörfer am Atlantik erreicht. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung.

Terror in Somalia: Blutspur der Al Shabaab
Die Terrororganisation Al Shabaab soll hinter dem Doppelanschlag mit 300 Toten in Mogadischu stecken. Seit Jahren machen sich die Verbündeten von Al Kaida das politische Chaos in Somalia zunutze. Von Alexander Göbel.

Urteil zum "Goldenen Penthouse": Kardinal kommt ungeschoren davon
Im Prozess um die angebliche Veruntreuung von Spendengeldern der päpstlichen Kinderklinik für eine Kardinalswohnung kommt "Neben-Papst" Bertone ungeschoren davon. Damit kann der Kardinal weiterhin den Ausblick auf den Petersdom genießen. Von Jörg Seisselberg.

Die EU und das Iran-Abkommen: Jetzt nicht nachgeben
Dass US-Präsident Trump am Atomabkommen mit dem Iran rüttelt, stößt auch die EU vor den Kopf. Sie will am Abkommen festhalten und bestreitet, dass die USA im Alleingang die Übereinkunft verwerfen kann. Die EU-Außenminister beraten heute über die nächsten Schritte. Von Kai Küstner.

EEG-Umlage sinkt auf knapp 6,8 Cent
Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt die Ökostrom-Umlage im kommenden Jahr leicht auf knapp 6,8 Cent pro Kilowattstunde - zugleich schlagen aber steigende Netzentgelte zum Ausbau der Stromtrassen zu Buche.

Dick im Geschäft: Butter teuer wie lange nicht
Der Preis für Butter ist binnen eines Jahres um 70 Prozent gestiegen. Auch andere Molkereiprodukte sind deutlich teurer geworden. Milchviehhalter halten es aber für möglich, dass die Preise am Supermarktregal bald wieder fallen.

Der Startup Monitor 2017 wirft einen Blick auf deutsche Gründer
Nicht nur in Berlin wird an innovativen Produkten gearbeitet, beweist der neue Deutsche Startup Monitor. Doch in Deutschland fehlen risikofreudige Investoren - und Frauen unter den Gründern. Von Christian Feld.

Die Story im Ersten: Der Europa-Check
Von Fördergeldern der EU profitieren Menschen überall in Europa - dennoch haftet an ihr eher ein bürgerfernes, bürokratisches Image. Brüssel hat offenbar ein Imageproblem - doch woran liegt das? Matthias Ebert macht den Europa-Check.

Tiroler stimmen zum dritten Mal gegen Olympia-Bewerbung
Wie die Bewohner der Städte Boston, Hamburg oder Roms haben auch die Tiroler keine Lust auf Olympische Spiele in ihrer Region. Bei der nunmehr dritten Abstimmung über eine Bewerbung seit 1993 stimmten sie wieder dagegen. Von Clemens Verenkotte.

Benutzer Online

Mitglieder gesamt: 902
Neustes Mitglied: Feefeelila
Radio
Wähle eine Station und drücke "Los" um die Verbindung zu starten